IBD - ein Seminar in der Praxis Bettina Schmid

IBD bei Hund & Katze

Inflammatory Bowel Disease – chronische Darmentzündung

IBD ist eine chronische Darmentzündung, die bei Katzen und Hunden auftreten kann. Sie ist in etwa vergleichbar mit der Erkrankung Morbus Crohn beim Menschen. Eine genetische Komponente wird vermutet – konnte aber bisher nicht konkret nachgewiesen werden.

Die Inflammatory Bowel Disease greift die Darmschleimhaut des Tieres an und verursacht chronische Entzündungen. Die Nahrung wird nicht mehr richtig verdaut, wichtige Nährstoffe werden nicht aufgenommen.

Die Symptome der IBD sind: Erbrechen, resistenter Durchfall, Darmgeräusche, Blähungen. In der Folge treten Abmagerung, Austrocknung, Blutarmut, Eiweißmangel und Apathie auf. Häufig verläuft die Krankheit in Schüben, so dass es zwischendruch auch Phasen gibt, in denen das Tier gesund erscheint.

Neben der konventionellen Therapie mit Cortison, Antibiotika und Antiemetika können Sie Ihr an IBD erkranktes Tier mit der Naturheilkunde unterstützen.

Am Sonntag, dem 10.04.2022 treffen wir uns von 10 – ca. 13 Uhr in Korschenbroich.

Kostenbeitrag: 47,60 € inkl. MwSt., Script, Getränke/begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldungen werden ab sofort unter 0151 2005 7090 oder per E-Mail entgegengenommen.

 

Seminar: IBD – chronische Darmentzündung bei Hund & Katze

Sterbebegleitung: Seminar bei Tierheilpraktikerin Bettina Schmid

Was?
Seminar: IBD bei Hund & Katze

Wann?
Sonntag, 10.04.2022
10 bis ca. 13 Uhr

Wo?
Korschenbroich – die genaue Adresse erfahren Sie nach der Anmeldung

Kosten
Euro 47,60 zzgl. MwSt.
Begrenzte Teilnehmerzahl

Sie interessieren sich für das Seminar?

Rufen Sie mich an, um Näheres zu erfahren oder um sich rechtzeitig einen Teilnehmerplatz zu reservieren: 015120057090.

Schreiben Sie mir eine E-Mail unter: info@tierheiltherapie.nrw oder nutzen Sie ganz einfach das Kontaktformular für Ihre Anmeldung.

Neues Feld