Die Katze - ein anspruchsloses Haustier?

Die Katze – ein anspruchsloses Haustier?

Sie spielen mit dem Gedanken, sich eine Katze als Haustier anzuschaffen? Glückwunsch! Eine Katze kann das Familienleben bereichern und viele Jahre Freude bereiten. Mögliche Probleme im Katzenhaushalt lassen sich schon im Vorfeld durch entsprechende Planung und Wissen um die speziellen Bedürfnisse einer Katze vermeiden.

Sorgen Sie dafür, dass das neue Familienmitglied einen guten Start hat und bereiten Sie sich gut vor. 

Im Seminar erfahren Sie wichtige Grundlagen, z.B. zu:

  • Wesen und Bedürfnisse von Katzen.
  • Wie gestalte ich das Leben für Katzen in der Wohnung so artgerecht wie möglich?
  • Einzelkatze oder doch zwei oder drei?
  • Die gute Beziehung zwischen Katze und Halter – mehr als nur „Dosenöffner“!
  • Artgerechte, gesunde Fütterung – die Basis für glückliche Katzen.

Anmeldungen werden ab sofort unter 0151 2005 7090 oder per E-Mail entgegengenommen.

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte frühzeitig anmelden!

Seminar: Die Katze – ein anspruchsloses Haustier?

Die Katze, ein anspruchsloses Haustier?
Was?
Die Katze – ein anspruchsloses Haustier?

Wann?
Sonntag, 06. Oktober 2019 von 10 -14 Uhr

Wo?
Mainstraße 85 in 41469 Neuss

Kosten
Euro 59,50 € (inkl. MwSt.) Getränke + Script inkl.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Sie interessieren sich für das Seminar:
Die Katze – ein anspruchsloses Haustier?

Rufen Sie mich an, um Näheres zu erfahren oder um sich rechtzeitig einen der begrenzten Teilnehmerplätze zu reservieren: 015120057090.

Schreiben Sie mir eine E-Mail unter: info@tierheiltherapie.nrw oder nutzen Sie ganz einfach das Kontaktformular für Ihre Anmeldung.

Ihre Kontaktdaten verwende ich nur zur Kontaktaufnahme bzgl. der Abwicklung der Anmeldung zu diesem Seminar oder um Sie über Aktuelles zu diesem Seminar zu informieren. 

Unverbindliche Anfrage senden

Datenschutz